Donnerstag, 24. Mai 2012

Der Alltag hat mich wieder...

.... kaum aus dem Urlaub zurück hat mich der Alltag wieder eingefangen.... und wie!

Dabei waren die freien Tage auf Gran Canaria sooo toll! Das erste Mal haben wir ein Hotel mit Halbpension gehabt (wir sind sonst eher mit Zelt, Rucksack, Wohnmobil oder in Jugendherbergen unterwegs) und waren sehr zufrieden.
Immer würden wir es nicht machen; dazu sind wir zu unruhig und "freiheitsliebend" - aber für eine Woche war es wirklich lustig und angenehm. Die Liste der Zufriedenheitspunkte war sehr hoch: Meer, Sonne satt, Poolanlage großartig, Essen gut, Zimmer schön, die ganze Einrichtung unglaublich sauber usw...

Viel haben wir nicht gemacht: Besuch in Las Palmas, welche eine sehr schöne kleine Altstadt hat; Wanderung in die Dünen und Spaziergänge am Meer und durch die Riesen-Anlage und natürlich Meer und sonnen, lesen und Trinomino-Spielen und Leute beobachten.

Leute anschauen wurde schnell zum Highlight des Frühstücks und Abendessens :-)
Unglaublich was viele Menschen sich im Urlaub anziehen, und wie die Kombinationen sind - einfach herrlich.... Wichtig für dieses Jahr ist es, mindestens ein Kleidungsstück in Tiger- oder Leoprint zu haben, das Dekollté bis zum Kinn zu tragen und unter leichten Hemdchen beim Abendessen das Bikini-Höschen blitzen zu lassen. Ebenfalls ist es völlig irrational, welche Schrittgeschwindigkeiten manche an den Tag legen, wenn es um Buffet-Essen geht - wir sind immer so spät wie möglich zum Essen gegangen - wir haben es eh schon stressig genug empfunden, wie sich manche dabei anstellen. Dabei war das Buffet immer knallvoll und wurde sofort nachgefüllt.... naja, ist wohl die Hamster-Mentalität...

Tja, und jetzt sitz ich am Schreibtisch, sollte was für die FH machen; Geld überweisen, Sachen bei Ebay und Booklooker einstellen; Nähen will ich auch und die Wäsche schreit auch herum....

Keine Kommentare: