Mittwoch, 20. Juni 2012

Singer-Nähmaschine

hm



Wow - ich bin begeistert von der Firma Singer... ich habe doch die alte Nähmaschine bekommen und einfach mal an Singer geschrieben, ob es noch eine Bedienungsanleitung gibt.... Schwupps, innerhalb von 3 Tagen war sie da - 25 Seiten lang und relativ gut lesbar... einiges (v.a. Zeichnungen) erkennt man nicht mehr so gut - aber was solls - besser eine BDA als überhaupt keine!

Vielleicht wage ich mich heut mal an sie heran - leider stehen noch einige andere Sachen im Raum - und das ist neben Abwaschen (hui, der Berg kann wirklich hoch werden), Wäsche aufhängen (trocknet wenigstens bei dem Wetter schnell), zur Post laufen (Stoffe holen) und etwas beim Finanzamt abgeben (ist nicht schlimm) - noch eine Seminararbeit fertig schreiben.

Und dann will ich noch zur Donau - leider ist mir der  Schlüssel vom Fahrradschloss abgebrochen, d.h. ich muss zu Fuß hinlatschen - ist ja aber nicht weit. Und dann nähen.... und dann.... ach ne, ich hab ja noch einen Termin bei meiner Super-tollen-kann-ich-allen-empfehlen-Osteopathin.....


Und jetzt leg ich mal los - mal schauen, was ich heute so schaffe ;-)






Keine Kommentare: