Dienstag, 19. Juni 2012

Sonne, Sonne, Sonnenschein... und das mit neuer alter Nähmaschine

Na endlich ist es wieder soweit: die Sonne scheint - und wie!
Leider muss ich noch auf ein Telefonat warten, sonst wäre ich schon lange am See. Ja, und vielleicht packt mich dann am Abend noch die kreative Muse und ich bin produktiv. Stoffe sind ja genug da - paar Aufträge habe ich auch - nur bei der 35°C in der warmen Wohnung nähen?.... ne, lieber am Abend.

Ach ja: ich habe ein neues Schätzchen! Die Oma meines Schwagers war Schneiderin und hatte eine tolle Tisch-Nähmaschine, die ich bekommen habe *freu*

Ich muss mich allerdings erstmal damit vertraut machen - sind echt lustige Funktionen und Zubehör dabei - vieles kenn ich gar nicht ... wer also etwas erkennt, ich freu mich über Erklärungen :-)

hier mal einige Fotos von der Maschine....





das Klim-Bim
verschiedene Stiche - bei dem Loch können verschiedene Einsätze eingesetzt werden - wahrscheindlich zum Kurven fahren....

1 Kommentar:

Sternenquilter hat gesagt…

Hallo Anne,
danke für Deinen Besuch auf meinem Blog, hier bin ich schon! Da haben wir noch was gemeinsam: Nähmaschinen - ich "sammle" sie. D.h., wenn man zwei NähMas im Haus hat, dann vermehren sie sich, also ist Vorsicht geboten :-) Wenn Du Hilfe zu Deiner Singer brauchst, es gibt eine Yahoo-Group für SammlerInnen dieser alten Schätzchen:
http://de.groups.yahoo.com/group/altenaehmaschinen/
Liebe Grüße,
Susanne (Sternenquilter)