Donnerstag, 28. Juni 2012

... und hören so schön auf?

Naja, ganz ist er ja noch nicht zu Ende - aber er hat sich enorm verbessert ;-)
Einige Sachen bei dem Textilgeschäft eingekauft - zum Glück kenne ich mich jetzt dort aus - man muss echt wissen, was man will und wo man es findet ;-)
Danach schön an die Donau gefahren und am unglaublich ruhigen "Strombad" gelegen und gebadet. Der Name ist deshalb, weil man gegen den Strom schwimmen kann und immer wieder ans Ufer getrieben wird. Anschließend lecker gegessen - einen riesengroßen Salat und selbstgemachtes Brot mit Bärlauchcreme - werden da wohl öfter hingehen. 

Und jetzt sitze ich da, gerade eine Decke bei DaWanda verkauft und werde jetzt die restlichen Fotos für DaWanda schießen..... und vielleicht noch paar neue reinstellen....


und danach Fuuuußball..... 







Naja, das wars dann wohl :-(

Keine Kommentare: