Montag, 2. Juli 2012

Blauer Daumen, kaputtes Kindle und ganz viele Täschchen





AUA!
Hab mir in der Nacht, als ich aufs Klo wollte, bös den Daumen gequetscht. Bin etwas orientierungslos und schläfrig aufs Klo gewankt und dabei im Türblatt hängengeblieben (diese Lücken im Türrahmen) - tja, jetzt ist der Daumen blau - dafür tut die Stirn nicht mehr weh - die mit dem Türrahmen Bekanntschaft gemacht hat. 
Ist halt bissl blöd, v.a. da es der rechte Daumen ist - aber ich hoffe, es geht bald vorbei. 


Gestern ging auch mein Kindle flöten - wieder mal! Ist jetzt glaub ich das vierte, dass ich schrotte - naja, ich mach nichts; das Display gibt einfach den Geist auf :-(
Aber der Service bei Amazon ist echt genial! Ohne Probleme kann man es umtauschen - ich versuche heute aber mein Geld wiederzubekommen; langsam macht es nämlich keinen Spaß mehr... Drückt die Daumen!

Yippie! Gerade wieder einige Aufträge bekommen - muss bis heute noch eine Festplattenhülle aus LKW-Plane fertigmachen - ist aber gar nicht so leicht - v.a. da der Faden immer wieder reißt. Vielleicht nehme ich auch einfach den falschen ?

Hier die versprochenen Fotos - bei den anderen sind die Snaps dran - nur noch fotografieren und dann hier rein! 



 



Kommentare:

la stella di gisela hat gesagt…

Ach, Du Arme.....lach....sorry, aber ein kleines Grinsen kann ich mir echt nicht verkneifen! Das mit dem Finger ist mir auch mal passiert....und glaub mir- der bleibt ganz schön lange blau!
Ich drück die Daumen (meine tun ja nicht weh...hihi...)
Liebe Grüße
Gisela

Knöpfle hat gesagt…

Ja, ich kann ja eigentich auch drüber lachen... und so blau wie auf dem foto ist er ja nicht ;-)
Wie gehts dir sonst? Alles gut bei dem Wetter?

lg Anne

bunte freunde hat gesagt…

Diese Täschchen schauen super aus, auch die Stoffe gefallen mir besonders gut - bin gespannt auf mehr - da bleib ich gleich mal dran:-)
Liebe Grüße
Dagmar