Sonntag, 18. November 2012

So - es ist geschafft...

Endlich!
Wieder einige Sachen selbstgemacht und gleich Fotos geknipst - das mach ich komischerweise gar nicht gern!

Ein kleiner Tannenbaum ist entstanden - leider ist unsere Wohnung zu klein für einen großen - deswegen nur 40cm hoch - aus grünem Kordstoff und mit Perlen behängt... man muss sich nur zu helfen wissen ;-))



Dann noch zwei Patchwork-Kissen genäht - 50x50cm groß:





und zum Abschluss Michel und Ida aus Lönneberga: mit viel Fusseln, Heißkleber und Gefluche...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Knöpfle

Hast Du eine Anleitung für den Baum, suche ich nämlich gerade :-))

Viele Grüsse ins schöne Wien
Brigitte

Knöpfle hat gesagt…

hallo Brigitte,

nein - ich habe ihn selber ausgedacht - einfach eine Tannenbaum Vorlage (nur eine Hälfte) insgesamt 8x ausschneiden. Anschließend je 2 auf links zusammennähen - umdrehen und mit Watte oder Kügelchen füllen.
Und dann alle vier Teile in der Mitte zusammennähen - das war ziemlich nervenaufreibend.

Einfach noch Perlen oder Knöpfe oder anderes aufnähen und voilá - fertig ist der Tannenbaum

hoffe, ich konnte etwas helfen, lg Anne